Aaha, so geht das

Donnerstag, 27. September 2007

Samstag, 6. Oktober wieder bundesweit Flash Mobs!!!

Heho... die Flash Mobs gegen die Bahnprivatisierung gehen in die zweite Runde:

Für Samstag, 6. Oktober sind schon wieder in verschiedenen Städten bundesweit Flash Mobs angekündigt. Diesesmal unter dem Motto:
"Die Bahnprivatisierung in die Tonne kloppen"!
hier ist der Aufruf, der schon in verschiedenen Städten kursiert:

----------------------------------------------
Samstag 6.10.: Bahnprivatisierung in die Tonne kloppen!!!

Der erste bundesweite Flash Mob gegen die Bahnprivatisierung am 8.9. war ein toller Erfolg: Aus dem Stand heraus haben über 2000 Menschen in circa 50 Städten teilgenommen, die lokalen Medien haben ausführlich berichtet.

Doch es ist immer noch 5 vor 12! Die Verantwortlichen in Bundesregierung und bei der Bahn versuchen weiterhin, die Privatisierung durchzusetzen - gegen immer mehr kritische Stimmen und lauten Protest.

Zeit für einen weiteren bundesweiten Flash Mob mit noch mehr Teilnehmenden!
Kloppen wir bundesweit die Bahnprivatisierung in die Tonne!

Sei am Samstag, 6. Oktober, pünktlich um 11.50 Uhr im Hauptbahnhof in XXX.

Bring Pfeife, Topfdeckel, Trommel oder ähnliches zum Lärmmachen mit und einen DIN A4-Zettel, auf den Du geschrieben hast: 183 = 13. Bewege dich unauffällig durch den Bahnhof. Achte auf die Bahnhofsuhren.

Fang um Punkt 11.55 Uhr an, Lärm zu machen, aber nur bis genau 11.57 Uhr!

Wenn der Lärm verhallt ist, hol den Zettel 183 = 13 hervor und halte ihn über Deinen Kopf, so dass ihn alle lesen können und drehe Dich langsam in alle vier Himmelsrichtungen.

Dann zerknüll den Zettel und stopfe ihn in einen Bahnhofsmülleimer.

Bitte agiere präzise wie beschrieben, der Effekt wird erstaunlich sein!

Dieser Flash Mob findet wieder bundesweit zeitgleich in vielen Bahnhöfen statt.

Leite diese Einladung an alle Deine FreundInnen und Bekannten weiter!
Lade Leute, die keine E-Mails lesen, auch mündlich/telefonisch ein, am Flash Mob gegen die Bahnprivatisierung teilzunehmen!

DIE MASSE MACHT`S, SEID VIELE!!!


Übrigens:
183 = 13 steht für das Vermögen der Bahn (183 Milliarden) und den Preis, zu dem die Bahn im Zuge der Privatisierung verkauft werden soll (13 Milliarden) - eine unglaubliche Verschleuderung von Allgemeineigentum,
die deutlich macht, wie und warum Privatisierung sich für die Investoren lohnt.

Freitag, 7. September 2007

Inzwischen in mindestens 37 Städten angekündigt!!!

Der Bericht http://flashmob5vor12.twoday.net/stories/4239336/
kann inzwischen um weitere 3 Städte ergänzt werden, in denen jetzt auch noch zum Flash Mob gegen die Bahnprivatisierung eingeladen wurde.

Flash Mob findet in mindestens 34 Städten statt!!!

Der erste bundesweite Flash Mob gegen die Privatisierung der deutschen Bahn ist in mindestens 34 Städten angekündigt worden!!!!
Und vermutlich sind es noch ein paar mehr, von denen wir bisher nicht erfahren haben.

Damit schreibt dieser Flash Mob wohl tatsächlich Aktions-Geschichte.

Denn nach dem großen aber kurzzeitigen Hype um die neue Aktionsform/Freizeitbeschäftigung "Flash Mob" im Jahr 2003 (mit vielen Berichten u.a. im Spiegel und anderen Zeitungen), war sowohl die Begeisterung zur Initiierung von Flash Mobs (sowohl zu "sinnbefreiten" Aktionen, als auch zu politischen Themen) als auch an deren Beteiligung schnell wieder abgeflaut.

Der 5 vor 12-Flash Mob gegen die Bahnprivatisierung am 8.9.2007 ist also auch ein großes Revival...

Wie`s in den einzelnen Städten lief, ob`s überall geflasht oder auch mal gefloppt hat, werden wir am Samstag sehen. Schön wär`s, wenn aus den einzelnen Städten hier kurze Berichtchen in die Kommentarfunktion zu den jeweiligen Städte-Aufrufen geschrieben würden.

Und eine politische Bewertung des ganzen wird dann auch noch folgen...

Jetzt aber erstmal: Viel Spaß beim morgigen Flash Mob an alle 34 Städte!!!!

Dienstag, 28. August 2007

bundesweiter Flash Mob gegen Bahnprivatisierung am Sa. 8.9.07

dies hier ist die Vorlage für den ersten bundesweiten Flash Mob gegen die Bahnprivatisierung.

Kopieren, eigene Stadt eintragen, verschicken!
Bahnprivatisierung verhindern!!!

-------------------

Betreff:
Flash Mob gegen Bahnprivatisierung , Sa. 8.9., 5 vor 12

Einladung:
Sei am Samstag, 8. September, pünktlich um 11.50 Uhr im Hauptbahnhof in XXX [hier Deine Stadt eintragen, bei einem großem Bahnhof auch einen Bereich, z.B. "Obergeschoß"]

Bring Pfeife, Topfdeckel, Trommel oder ähnliches zum Lärmmachen mit und einen DIN A4-Zettel auf den Du geschrieben hast: 183 = 13. Bewege dich
unauffällig durch den Bahnhof und sprich mit niemandem. Achte auf die Bahnhofsuhren.

Fang um Punkt 11.55 Uhr an, Lärm zu machen, aber nur bis genau 11.57 Uhr!

Wenn der Lärm verhallt ist, hol den Zettel 183 = 13 hervor und halte ihn über Deinen Kopf, so dass ihn alle lesen können und drehe Dich langsam in alle vier Himmelsrichtungen. Dann zerreiß den Zettel langsam.
Verlasse den Bahnhof unauffällig und ohne mit den anderen Flash Mobbern zu reden.

Bitte agiere präzise wie beschrieben, der Effekt wird erstaunlich sein!

Dieser Flash Mob findet zeitgleich bundesweit in vielen Bahnhöfen statt.

Leite diese Einladung an alle Deine Bekannten weiter! Seid viele!

-------

***
SMS-Text
***

Flash Mob gg. Bahnprivat. Sa., 8.9., 11:50 Hbf. Mitbringen: Lärminstrument und A 4-Zettel mit 183=13 drauf. 11:55 Lärm machen bis 11:57. Dann Zettel hochhalten, rumzeigen, langsam zerreißen. Bhf verlassen.

oder kürzer:

Flash Mob gegen Bahnprivatisierung SA 8.9. 11:50 Hbf Lärminstrument + A4-Blatt "183=13" 11:55 Lärm 11:57 Ruhe, Zettel hoch halten, langsam zerreißen, Bhf verlassen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

flashmob.tv Datenbank
' Alle Flashmob Events suchen, finden, eintragen ......
gotomorrow - 5. Nov, 13:07
Multiplikator
Ich finde Eure Aktion absolut unterstützenswert....
gotomorrow - 23. Sep, 18:42
es ist ja ganz nett und...
es ist ja ganz nett und freundlich, dass sich ein paar...
so_what... - 13. Sep, 23:25
Münster 6.10 von...
Hallo, ich habe am 8.9. http://www.attac.de/serv ice/cpg1412/displayimage.p hp?pos=-1851 und...
leser63 - 8. Okt, 11:02
Über 2000 Flash...
Am zweiten bundesweiten Flash Mob gegen die Bahnprivatisierung...
Protest - 7. Okt, 12:14

Suche

 

Status

Online seit 3620 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Nov, 13:09

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


183=13
Aachen
Aaha, so geht das
Augsburg
Baden-Baden
Bamberg
Berlin
Bochum
Bonn
Braunschweig
Bremen
Darmstadt
Dillenburg
Dortmund
Dresden
Düsseldorf
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren